01/03/2012

Salon Professional Zwg.-NL. der Procter & Gamble GmbH

FRISEUR SERVICE ERFOLGSPLANER 2012

Darmstadt, März 2012 – Drei, zwei, eins - gefunden! Schneller Überblick, intuitive Navigation: im neuen Seminarkatalog von Wella Professionals helfen Checklisten und Fragebögen den Friseuren bei der Standortbestimmung und Weiterbildungs-Planung
Eine intuitive Navigation führt besonders schnell zu den gewünschten Ergebnissen. Der Erfolgsplaner ist damit ein wichtiger Baustein für das umfangreiche Weiterbildungs-Portfolio von Wella Professionals für seine Partner-Friseure. Und die sind besonders erfolgreich, je konsequenter sie sich schulen: so haben Erhebungen von Wella Professionals ergeben, dass Friseure, die sich regelmäßig weiterbilden, im Schnitt ein sattes Umsatzplus im Salon von 5 Prozent verzeichnen.

Das sind die Bausteine des Friseur Service Erfolgsplaners 2012:

- Klar strukturiert unterscheidet der Erfolgsplaner nach den vier Erfahrungsstufen Starter, Basis, Aufbau und Expert sowie den sechs Erfolgsfaktoren Farbe, Pflege, Schnitt, Typberatung, Management und Trend.
- Der Saloncheck-Fragebogen gleich auf den ersten Seiten hilft insbesondere Salonbesitzern dabei, die eigene Erfolgsperspektive zu
bestimmen und darauf aufbauend Weiterbildungsmaßnahmen zu planen. Mehr Umsatz oder neue Kunden, Farb- oder Trendkompetenz? Was steht im Fokus und welches Budget steht hierfür bereit? Darüber hinaus gibt es für Salonmitarbeiter eine Auflistung beispielhafter Seminarempfehlungen je nach Erfahrungsstufe.
- Hieran anschließend macht der Erfolgscheck mit wenigen Blicken deutlich, welche Seminare oder Workshops je nach Erfahrungsstufe im Bereich Farbe, Pflege und den weiteren Erfolgsfaktoren sinnvoll sind. Konkrete Empfehlungen richten sich gezielt an die Bedürfnisse der Friseure.
- Die Seminarübersicht zeigt schließlich alle wichtigen Weiterbildungsmaßnahmen für Farbe, Pflege, Schnitt & Co. im Jahr 2012 auf einen Blick. Die Angebote sind übersichtlich strukturiert nach Erfahrungsstufe, Inhalt, Termin, Ort, Dauer und Kosten. Highlight-Angebote sowie neue Seminare oder Workshops sind deutlich gekennzeichnet.

Im Jahreskalender können Salonleiter und Mitarbeiter dann ihre Weiterbildungstermine eintragen. Ebenfalls hilfreich ist die nach Monaten strukturierte Branchenhighlight-Übersicht. Friseure können so planen, welche Termine sie wahrnehmen, um sich für ein erfolgreiches Salongeschäft inspirieren zu lassen.

Für alle Smartphone und Tablet PC Besitzer gibt es einen besonderen Service: Sie können sich über www.theeducationbook.com eine Seite auf laden, die ihnen alle Seminare inkl. Termine und Orte markenübergreifend direkt auf ihr Handy spielt. Jederzeit und an jedem Ort. Zudem ist auf www.wella.de der Katalog digital hinterlegt.

Ausstellerdatenblatt