Eduard R. Dörrenberg, Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Kurt Wolff /ALCINA

Die TOP HAIR Messe ist eine etablierte Messe und anerkannter Treffpunkt der Friseure mit einer guten Organisation. Wir haben uns offen und innovativ präsentiert und sind mit der Akzeptanz zufrieden.

Hendrik Rumpfkeil, Geschäftsführer Gieseke Cosmetic

Für uns ist die TOP HAIR die einzig vernünftige Messe für den Friseursektor. Das Niveau der Stände steigt fortwährend an, die ganze Veranstaltung ist gelungen und vor allem ein echter Spiegel unserer Branche.

Tobias Staehle, Geschäftsführer KAO Germany / Goldwell

Sowohl samstags als auch sonntags konnten wir eine hohe Frequenz verzeichnen. Mit der Qualität sind wir sehr zufrieden, das Konzept stimmt! In diesem Jahr hatten wir den Stand unserer Schwesterfirma KMS direkt gegenüber. Dort wurde ein Flaschendesign-Wettbewerb veranstaltet – und die Friseure haben es geliebt! Schön waren auch viele internationale Kontakte aus Österreich, Holland, aber auch Russland. In der Internationalität sehen wir auch die Zukunft unserer Branche.

Christian Köthe, Geschäftsführer KMS Group / Hair Haus

In diesem Jahr konnten wir erstmals vier große Stände in zwei Hallen präsentieren. Wir haben ein Wachstum im zweistelligen Bereich erzielen können, und auch unsere Image-Stände haben sich eines großen Zuspruchs erfreut. Wir fühlen uns in unserer Einschätzung bestätigt, dass die TOP HAIR der Branchenprimus ist und noch einmal an Bedeutung zugenommen hat.

Felix Weiser, Geschäftsführender Gesellschafter Laboratoire Labothene Cosmethique / La Biosthétique

Die TOP HAIR ist für uns klar die wichtigste Friseurmesse im gesamten deutschsprachigen Raum. Es ist alles da! Der Trend geht dahin, dass der Markt sich weiter aufteilt: Die Salons richten sich klarer aus und spezialisieren sich – genau hier liefern wir die entsprechenden Konzepte und Produkte.

Stefanie Schick, Marketing Olymp

Wir hatten es hier wieder einmal mit einem wirklich guten Publikum zu tun und konnten mit den Friseuren, auch aus Holland oder Belgien, interessante Gespräche führen. Mit dem Programm und insbesondere auch den Workshops sind wir sehr zufrieden. Alles ist gut durchgetaktet, die TOP HAIR ist und bleibt auch für uns einzigartig.

Tobias Kütscher, Geschäftsführer TIGI Haircare

Wir erleben die Messe als absolut hochwertig, was das Programm, aber auch die Gespräche angeht. Interessant in diesem Jahr waren vor allem die internationalen Kontakte, vornehmlich aus Zentral- und Osteuropa. Regelrecht begeistert sind wir von der Qualität der Stände und Shows. Dadurch fühlen wir uns bestätigt, dass die TOP HAIR die Nr.1 Messe der Branche in Deutschland ist. Wir haben einen Trend hin zur Individualisierung festgestellt – die Friseure müssen sich differenzieren. Genau hier bieten wir Konzepte mit Farben und Produkten. Wir fühlen uns hier sehr wohl – eigentlich könnten wir uns gut einen weiteren Messe-Tag vorstellen.

Felix Haffa, Geschäftsführer New Flag

Insbesondere am Sonntag war es richtig voll bei uns am Stand und wir freuen uns über das hohe Niveau unserer Besucher. Wir konnten neue Produkte vorstellen und neue Kunden gewinnen – so soll es sein! Hier ist alles gut organisiert. Wir sind in 13 Ländern auf Messen präsent - Düsseldorf ist aber die beste Messe für den Kundenkontakt.

Katharina Jahrling, Geschäftsführerin Schwarzkopf Professional

Wir sind froh, als deutsche Firma mit dem Qualitätssiegel Made in Germany hier sein zu können. Unser Stand war durchgehend gut besucht, die TOP HAIR ist unangefochten die Nummer 1. Das Konzept mit Shows und Business sowie Kreativität geht voll auf. Unseren Auftritt hier sehen wir als Verpflichtung, das passt! Das Networking ist einfach großartig, wir haben auch viele Kunden aus Österreich, der Schweiz, Belgien und Frankreich zu Gast gehabt. Ergänzend könnten wir uns in Zukunft eine Art Digital-Forum vorstellen, wo man Informationen geballt und effizient schon im Vorfeld vorfindet.

Ralf Billharz, Vice President Wella Deutschland Österreich Schweiz

"Willkommen zu Hause" das war unser Messe Motto, erlebbar im Wella- Haus mit seinen verschiedenen Räumen in Halle 8b, bei der Präsentation aller Markenhighlights auf der großen Bühne am Sonntag und bei unseren zahlreichen Workshops. Die Top Hair Trend & Fashion Days überzeugen mit einem hochwertigen Konzept, es hat Spaß gemacht, dabei zu sein. Wir hatten gute Gespräche mit vielen Friseur Unternehmern und konnten durch die Vielfalt allen unseren Kunden ein guter Gastgeber sein.

Noah Wild, Vorstandsvorsitzender WILD Beauty, Paul Mitchell

In Düsseldorf ist wieder mal eine tolle Atmosphäre. Das Highlight war natürlich unsere Veranstaltung mit dem Superstar Robert Cromeans, die großes Interesse bei den Friseuren hervorgerufen hat. Die TOP HAIR ist einfach super, die Nähe der Messe zur City ist ideal – das ist eine runde Sache.