05/02/2013

Paul Mitchell Wild Beauty AG

Kinetik Kollektion – Bewegung und Energie

Modell Anne vorher (links) und nacher (rechts)

Kinetik Kollektion – Bewegung und Energie


Als Kinetik bezeichnet man die Bewegung von Körpern unter Einwirkung von Kräften. Die Kinetik Kollektion steht für Bewegung durch Farbreflexe und lebendige Schnitte. Das Ergebnis: eine tolle Frisur, die ihrer Trägerin Energie verleiht und sie somit erstrahlen lässt.


Neben Angus Mitchell, Sohn des Firmengründers und Mitinhaber von John Paul Mitchell Systems®, haben Lucie Doughty, Mary Cuomo, Julian Perlingiero und Heather Kaanoi an dieser Kollektion mitgewirkt.


Anne


Natürliche Tonhöhe: 7


Tonhöhe Untergrund: voraufgehellt 9


Farbe:


1. Paul Mitchell® Shines XG® 30g 8C (8/34) + 45 ml 5 Vol. Cream Developer


2. Paul Mitchell® Shines XG® 30g 6R (6/4) + 45ml 5 Vol. Cream Developer


3.  Paul Mitchell® Shines XG® 30g 7RO (7/43) + 45ml 5 Vol. Cream Developer


Technik Farbe Anne:


- Erstellen Sie 4 Dreiecks-Sektionen, indem Sie vom Parietalbereich diagonal zum höchsten Punkt des Kopfes abteilen und vom höchsten Punkt des Kopfes diagonal hinunter bis hinter die Ohren. Sichern Sie jede Sektion mit einem Clip.


- Erstellen Sie eine „Windrad“-Form am Oberkopf. Verwenden Sie die Punkte der Dreiecke als Startpunkte und teilen Sie diagonal zur Abteilungslinie hin ab. Wiederholen Sie dies noch drei weitere Male, so dass die „Windrad“-Form entsteht. Sichern Sie die vier Abteilungen mit Clips.


- Auf das übrige Haar, das nicht mit Clips gesichert ist, tragen Sie Rezeptur (3) von Ansatz bis Spitze auf. Lassen Sie den vorderen Bereich aus.


- Erstellen Sie aus dem hinteren Windrad zwei Sektionen, indem Sie das Haar der Länge nach abteilen.


- Tragen Sie auf die untere Hälfte Rezeptur (1) und auf die obere Hälfte Rezeptur (2) auf und decken Sie diese mit Folien ab.


- Arbeiten Sie entgegen dem Uhrzeigersinn zum nächsten Windrad und teilen Sie dies auch wieder in zwei Sektionen ein. Tragen Sie auf die untere Hälfte Rezeptur (1) und auf die obere Hälfte Rezeptur (2) auf und decken Sie diese mit Folien ab.


- Auf der gegenüberliegenden Seite teilen Sie das Windrad ebenfalls in zwei Sektionen ein. Tragen Sie auf die untere Hälfte Rezeptur (1) und auf die obere Hälfte Rezeptur (2) auf und decken Sie diese mit Folien ab.


- Teilen Sie das vordere Windrad in zwei Hälften ein. Tragen Sie dieses Mal Rezeptur (2) auf die obere Hälfte und Rezeptur (1) auf die untere Hälfte auf und decken Sie diese mit Folien ab.


- Tragen Sie die Rezeptur (3) auf das übrige Haar im vorderen Bereich auf.


- Einwirkzeit 25 Minuten


- Gründlich ausspülen. Waschen Sie das Haar mit Color Protect® Post Color Shampoo und pflegen Sie es anschließend mit Color Protect® Daily Conditioner oder Color Protect® Reconstructive Treatment.


Technik Schnitt Anne:


-Teilen Sie entlang des Schlüsselbeins eine U-Form ab.


-Teilen Sie den hinteren Bereich in zwei Sektionen ein, indem Sie vertikal vom höchsten Punkt des Kopfes mittig bis zum Nacken abteilen.


- Erstellen Sie eine diagonale Sektion im Nacken und schneiden Sie die Länge ohne Anhebung. Die Sektionen werden immer vertikaler je weiter Sie am Kopf hocharbeiten.


- Folgen Sie weiterhin der Führungslinie und arbeiten Sie mit leichter Anhebung.Sobald Sie am Ohr angekommen sind, arbeiten Sie nach vorne mit parallelen Sektionen und überziehen das Haar nach hinten.


- Nehmen Sie eine mittige Sektion am Oberkopf ab. Verwenden Sie die Krone als Orientierungshilfe und behalten Sie beim Schneiden in Richtung Gesicht mehr Länge bei.


- Arbeiten Sie mit kreisenden Sektionen und überziehen Sie das Haar zur Mitte hin. Beachten Sie, dass bei dieser Länge eine Disconnection im vorderen Bereich entsteht.


- Verfeinern Sie die Konturen mit Pointing- und Slicing-Techniken, um Gewicht zu reduzieren.


Farbe: Lucie Doughty


Schnitt: Angus Mitchell


Ausstellerdatenblatt