12.10.2011

TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf: Weiterbildung und Inspiration auf höchstem Niveau

Während der Schwerpunkt der großen Showbühne mit ihren spektakulären Inszenierungen auf Kreativität und Inspiration liegt, vermitteln die neu strukturierten Workshopbühnen in praxisgerechten Präsentationen handwerkliches Wissen zu den drei Kernthemen Cut, Colour und Styling. Sowohl auf der großen Showbühne als auch auf den Workshopbühnen dürfen die Besucher sich dabei auf internationale Teams freuen. Der Fokus des Kongresses liegt auf unternehmerischen Themen wie Marketing, Salon-Management oder Mitarbeiterführung, während der Montag unter dem Motto „Karriere und Training“ besonders in den Workshops und der Schnittfabrik zum Mitmachen auf interaktive Angebote vor allem für Salonmitarbeiter setzt.

Drei Tage Spitzenprogramm
Rund 30.000 Friseure machen sich inzwischen auf den Weg nach Düsseldorf, wenn dort die TOP HAIR International Trend & Fashion Days stattfinden. Vom 10. bis 12. März 2012 ist es zum achten Mal so weit. Dann werden rund 400 Aussteller und Marken der haarkosmetischen Industrie gemeinsam mit internationalen Top-Akteuren drei Tage Spitzenprogramm bieten und die aktuellen Trends rund um Schnitt, Farbe und Styling präsentieren. „Den Besuchern steht neben der hochwertigen Fachmesse ein umfangreiches Show-, Workshop- und Kongressprogramm mit rund 100 erstklassigen Programmpunkten offen“, erklärt Director Helmut Winkler. „Ein derart breites und klar strukturiertes Angebot ist einmalig in der Branche und wird von den Besuchern sehr geschätzt. Die Qualität der Veranstaltung, für die wir gemeinsam mit unserem Partner TOP HAIR International GmbH stehen, genießt bei Unternehmen wie Friseuren einen ausgezeichneten Ruf. Um diesem Ruf gerecht zu werden, entwickeln wir das Angebot von Jahr zu Jahr im Sinne der Friseure weiter.“

Die hochwertige Fachmesse bietet eine vollständige Marktübersicht über friseurexklusive Produkte, Einrichtungen, Berufsartikel und Dienstleistungen, mit einer klaren Trennung von Order- und Direktverkaufsbereich, die von den Besuchern sehr geschätzt wird.

Bausteine des Erfolgs: Business und Glamour
Die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf verbinden auf einzigartige Weise optimale Business-Bedingungen mit glamourösen und perfekt inszenierten Darbietungen. Dank der edel designten Fachausstellung, den Workshops auf Zentralbühnen und dem Beschallungsverbot an den Ständen wird ein professionelles Ambiente für Ordergespräche und Networking geschaffen, das besonders Saloninhaber und Meister schätzen, die traditionell in Düsseldorf einen besonders großen Teil der Besucher stellen. Daneben hat die glamouröse Seite der Branche in Halle 8a im wahrsten Sinne des Wortes „eine große Bühne“ gefunden. Dank dieser Kombination sind die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf beides: bodenständig und schillernd, erfolgsorientiert und emotional, klar strukturiert und designverliebt. Eine Messe wie die Branche, mit einem hohen Identifikationsfaktor und einer fantastischen Außendarstellung.

Eine Eintrittskarte für alles
Die TOP HAIR International Trend & Fashion Days sind am Samstag, 10. März 2012, von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr (anschließend Eröffnungsshow und Party), am Sonntag 11. März, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Montag, 12. März, von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Für die Besucher gilt: Alles sehen für einen Preis. Mit einem gültigen Messeticket sind alle Programmpunkte inklusive: ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, das in Europa seinesgleichen sucht. Mit der Tageseintrittskarte zum Preis von 69 € (Samstag oder Sonntag) bzw. 30 € (Montag) oder der Dauerkarte für 106 € können Fachbesucher sowohl die Messe als auch sämtliche Shows, Workshops und Kongressveranstaltungen besuchen. Außerdem beinhalten die Tickets am Samstag und Sonntag den Eintritt zur parallel laufenden BEAUTY INTERNATIONAL DÜSSELDORF. Bei der international führenden Fachmesse für professionelle Kosmetik sind 1.250 Aussteller und Marken vertreten; darüber hinaus gibt es Workshops, Vorträge, Modenschauen und Meisterschaften. Ebenfalls im Kartenpreis inbegriffen sind die umfassenden Services, wie das Messejournal mit dem kompletten Ausstellerverzeichnis, Hallenplänen und Programm, die Kinderbetreuung vor Ort (ab 3 Jahre), Garderoben- und Gepäckaufbewahrung sowie die Verkehrsmittel im VRR (mit gültiger Eintrittskarte).