Messe Düsseldorf: Zentrum für ganzheitliche Schönheitspflege von Kopf bis Fuß

Diese Meldung ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

4. – 6. März 2016: Drei Leitmessen der Branche mit insgesamt rund 2.000 Ausstellern und Marken in sieben Hallen

Im Jahr 2016 steht das erste Märzwochenende in Düsseldorf ganz im Zeichen der Schönheit: Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. März 2016, findet die BEAUTY DÜSSELDORF, die internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa statt. Mit zwei Tagen Überschneidung laufen parallel die TOP HAIR International Trend & Fashion Days, Deutschlands führende Friseurveranstaltung, von Samstag bis Sonntag, 5. bis 6. März, sowie die make-up artist design show, die einzige Fachmesse exklusiv für Maskenbildner und Visagisten.

An einem Wochenende präsentieren sich auf den jeweiligen Leitmessen ihrer Branche knapp 2.000 Aussteller und Marken in sieben Hallen auf dem Düsseldorfer Messegelände. Die Besucher können aus 300 Fachprogramm-Beiträgen sowie 25 Awards und Preisverleihungen auswählen. Außerdem findet erstmals der Medical SkinCare Kongress Düsseldorf statt. Im Kongresszentrum CCD Ost werden am 4. und 5. März wissenschaftliche Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie diskutiert. Mit diesem Programm wird die NRW-Landeshauptstadt im März zum Zentrum für ganzheitliche Schönheitspflege von Kopf bis Fuß.

Die BEAUTY DÜSSELDORF ist vom 4. bis 6. März als internationale Leitmesse für Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa für 1.500 Aussteller und Marken sowie für 50.000 internationale Fachbesucher der wichtigste Termin des Jahres. Das vielfältige Ausstellungsangebot in den Messehallen 9 bis 12 bietet Experten aus aller Welt einen umfassenden Marktüberblick. Neben der Präsentation neuer Produkte, Behandlungen und Dienstleistungen bietet das praxisorientierte Fachprogramm mit 130 Veranstaltungen vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung. Die Messe in Düsseldorf ist für ihr hochwertiges und stilvolles Ambiente sowie das umfassende Serviceangebot bekannt und findet in diesem Jahr zum 31. Mal statt. In einer exklusiven Atmosphäre können sich die Profis der Branche treffen und austauschen. Das Rahmenprogramm mit der Nationalen und Internationalen Make-up Meisterschaft sowie verschiedene Preisverleihungen runden das abwechslungsreiche Angebot ab.

Vom 5. bis 6. März haben Friseure bei den TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf die einmalige Chance, ihre Stars live zu erleben und von den Besten der Branche zu lernen. Das Programm in Düsseldorf mit 150 Veranstaltungen ist prall gefüllt mit Höhepunkten und bietet an zwei Tagen eine einzigartige Mischung aus hochwertiger Fachmesse, Shows, Workshops und Kongress. Das Düsseldorfer Friseur-Event ist mit 30.000 Fachbesuchern Treffpunkt der Branche – vom Newcomer bis zum Top-Akteur. Insgesamt präsentieren sich 400 Marken und Aussteller und bieten bei der zwölften Veranstaltung den Besuchern einen umfassenden Marktüberblick.

Die ganze Welt der Maske ist in Düsseldorf am 5. und 6. März zu Gast. Die make-up artist design show hat sich zu dem Branchentreffpunkt für Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern und Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen entwickelt. An den Ständen der 75 Aussteller und Marken finden die Besucher alles, was für professionelles Make-up und für das Anfertigen von Masken benötigt wird, das hochklassige Fachprogramm umfasst 25 Veranstaltungen. Auch zur siebten Auflage dieser lebendigen und bunten Messe werden wieder über 3.000 Fachbesucher dabei sein, die sich auf die professionelle Atmosphäre mit der bewährten Kombination aus Weiterbildung, praktischer Erfahrung und Fachmesse freuen dürfen. Im hochkarätigen und international besetzten Fachprogramm präsentieren große Branchenstars ihre Arbeiten aus Film, Fernsehen und Theater.

Weitere Infos finden Sie auf den folgenden Websites: www.beauty.de, www.make-up-artist-show.de, www.top-hair-international.com

Die BEAUTY DÜSSELDORF, TOP HAIR DÜSSELDORF und make-up artist design show sind Fachmessen, die nur für Fachbesucher mit Legitimation geöffnet sind.

Pressekontakt:

Marion Hillesheim
(Assistenz)
Tel.: +49 (0)211 4560-994
Fax: +49 (0)211 4560-87994
HillesheimM@messe-duesseldorf.de

Alexander Kempe
(Referent)
Tel.: +49 (0)211 4560-997
Fax: +49 (0)211 4560-87997
KempeA@messe-duesseldorf.de